Thema des Monats

Sehtest mit Maske und Abstand: Geht das überhaupt?

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Aber jetzt zur Augenprüfung? Wie soll das mit Maske und Abstand funktionieren? Falls auch Sie sich das fragen, können wir sagen „Das funktioniert hervorragend, wir haben inzwischen Routine.“ Augenoptiker gehören nämlich zu den Gesundheitshandwerkern, die ihre Geschäfte offen halten dürfen. Und so ist es schon seit April geübte Praxis, dass wir Augenprüfungen meist mit Terminvereinbarung durchführen.

  1. Höchste Hygiene-Standards
    Höchste Sorgfalt und Hygiene gehören daher schon immer zu unserem Beruf. Und weil uns die Gesundheit unserer Kunden und auch die Gesundheit unseres Teams am Herzen liegt, können Sie sicher sein: Wir haben die neuen Hygiene-Standards verinnerlicht und legen selbstverständlich ein besonderes Augenmerk auf deren Einhaltung.
  2. Höchste Präzision
    Auch wenn im Moment einiges anders abläuft. Auf unsere Präzision können Sie sich natürlich auch weiterhin verlassen. Wir setzen wie gewohnt auf Zeit, Fachkompetenz und modernste Technik.
  3. Wir sind für Sie da
    Besondere Gegebenheiten, erfordern besondere Lösungen. Sprechen Sie Ihre Sehwünsche offen bei uns an. Gemeinsam finden wir die optimale Lösung. Ganz sicher! Wir beraten Sie gern.


Vereinbaren Sie jetzt gerne einen Termin mit uns – und beim Besuch: Maske natürlich nicht vergessen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.